Full-HD Kameras für UAV/UAS

Remote Piloting & Long Distance Observation

Kappa bietet DO-160 | MIL-STD 704 qualifizierte Kameralösungen für alle Anforderungen in UAV Einsätzen. Die SWaP-C optimierten hochrobusten Kameras werden in Gimbals integriert oder extern am Fluggerät montiert. Verschiedene kleine und leichte Versionen sind erhältlich, z.B. miniaturisiert oder mit abgesetztem Kamerakopf.

 

UAV mit Payload

UAV mit Payload

Full-HD Kameras für die sichere UAV Flugführung

Für das UAV Piloting kommen zwei außen am Fluggerät montierte hochrobuste Full-HD Kameras zum Einsatz: eine Tail Fin Kamera für die Flugführung und eine Bugradkamera für die sicher kontrollierte Landung.

Die H.264 komprimierten Videodaten werden zur Bodenstation gesendet. Die Komprimierung der Bilddaten findet bereits in der Kamera statt, so dass nur eine geringe Übertragungsbandbreite benötigt wird. Zudem spart das Verfahren Platz und Kosten, da keine weitere Elektronik benötigt wird.

Kappa UAV Control Kameras sind zur Einbindung in Kollisionsvermeidungssysteme ausgelegt.

UAV Payload mit Kamera

UAV Payload mit Kamera

Full-HD Kameras für Long Distance Observation

Kappa bietet spezielle Full-HD Kameramodule mit hochauflösender Optik zur Payload-Integration (Gimbal). Die Kameras mit verschiedenen FoV liefern gestochen scharfe Bilder über Distanzen von vielen Kilometern (> 15 km).

 

Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Kameras nach Luftfahrtanforderungen bieten wir Ihnen Sicherheit für Ihren Einsatz. Kappa ist Ihr Experte für UAV | UAS Kameras.

Rugged Design Kameras für extreme Umgebungen

Qualifizierung z.B. nach DO-160

Design Assurance z.B. nach DO-178 und DO-254

Kappa CMOS Kamera für UAV / UAS

Kappa CMOS Kamera für UAV / UAS

Kappa CMOS Kameras für UAV / UAS

Full HD CMOS Kamera
DO-160 | MIL-STD 704 qualifiziert  
Minimale Latenz
Ausgezeichnete EMV Werte
Elektronische Bildstabilisierung
Verschiedene FoV, z.B. bis 130° für Tail Fin Kamera,  48° für Bugradkamera, 2° für Long Distance Observation
Low Light Level, ungekühlte Kamera
Antibeschlagsystem | Enteisung für stets klare Sicht
H.264 Kompression für Bord/Boden Übertragung
DRE/ACC Histogramm Stretching mit Automatik für Kontrast- und Helligkeitsverstärkung
Herausragende mechanische Stabilität
Rugged Design für externe Montage am Fluggerät
SWaP-C optimiertes Design
Verschiedene Bauformen (Kompaktkamera mit angepasstem Gehäuse, abgesetzter Kamerakopf, Platinenkamera) gemäß Kundenanforderung

 

Ihr Kontakt

Ingolf Popel

Key Account Manager

Tel.: +49.5508.974.171

E-Mail

Kontakt
Top