03.05.2012, 14:27

Kappa Zukunftstag 2012 mit knapp 20 Kids!

Knapp 20 Kids der Klassen 5 bis 7 waren am Zukunftstag bei Kappa. Gestartet sind wir mit einer lockeren Runde, in der die Kids berichtet haben was sie schon über Kappa wissen. Eine ganze Menge – wir waren erstaunt!

Anschließend haben wir in einem Firmenrundgang alle Arbeitsbereiche vorgestellt, Entwicklung, Konstruktion, Leiterplatten-Layout, Fertigung, Qualitätssicherung, etc…. Danach durften die Kids richtig aktiv werden. In Gruppen aufgeteilt konnten sie löten, Maschinen in der Mechanik bedienen und Kameras entwerfen. Letzteres kam besonders gut an. Die Entwürfe wurde nach einem „Projektmeeting“ in der großen Runde vorgestellt, Produktname, Preis, Werkstoffe und natürlich der Anwendungsbereich. Alles sehr tolle Ideen. Mit Gummibärchen und Limonade hat sich Kappa die Rechte daran gesichert ;-)

Top