13.12.2018, 00:00

Alles ist möglich im neuen Jahr. Schön, dass Sie uns begleiten!

Kappa blickt zurück auf ein intensives Jahr 2018. Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage – kommen Sie gesund und erholt ins neue Jahr!

Kappa blickt zurück auf ein intensives Jahr 2018. Was ist neu?

Mehr sehen: Wir erweitern unseren Sichtbereich. Waren wir bisher im VIS/NIR Spektrum fokussiert, gehen wir jetzt mit neuen Kameras in den IR Bereich bis LWIR und EBCMOS. Wir arbeiten mit einigen spannenden Sensoren, zum Beispiel Mikrobolometer Sensoren. Unser Portfolio erweitert sich dadurch um viele leistungsstarke und attraktive Lösungen für Low Light Anwendungen, nicht nur im Aviation und Defense Bereich.

Klarer trennen: Wir trennen unsere Bereiche Aviation & Defense und Vision Solutions.Das macht Sinn, denn Kunden und Anforderungen unterscheiden sich deutlich in den beiden Welten.

Rundum lösen: Wir profilieren uns weiter im Bereich Vision Solutions. Hier sind wir Ihr Partner für komplette und spezielle Lösungen, insbesondere auch für alle Kunden, deren Anwendungen etwas außerhalb des Mainstreams liegen - eben für Kunden, die nicht nur einen Lieferanten, sondern einen echten Partner suchen.

Top