08.03.2019, 00:00

Deutschlandstipendium: Kappa unterstützt Studenten der Göttinger Fachhochschule HAWK

Seit vielen Jahren engagiert sich Kappa als Arbeitgeber im Rahmen des Deutschlandstipendiums. Die Auswahl der Stipendiaten liegt dabei allein im Ermessen der Unis.

In diesem Jahr freuen wir uns, Tape Franck Vinny Gouane Bi, Student der Elektro- und Informationstechnik im sechsten Fachsemester, zu unterstützen. Inzwischen ist Franck auch als Werkstudent bei Kappa eingestiegen und bereichert das Team – schön, wenn es für alle Beteiligten passt!

Mit der HAWK in Göttingen ist Kappa eng verbunden. Die Fachhochschule bietet sehr gute Bedingungen für Studenten und Studentinnen mit technischem Interesse, die sich viel praktischen Bezug und eine wirklich persönliche Betreuung wünschen. Auch findet man dort viele außergewöhnliche Projekte, zum Beispiel im Bereich Plasmaforschung und Formula Student. Fast ein Geheimtipp für Schulabgänger und Schulabgängerinnen!

Top