11.06.2019, 00:00

Airbus verleiht “Best Innovator Overall” Award an Kappa optronics

Kappa erhält den Award als Anerkennung für die Innovationen am A330 MRTT Boom Enhanced Vision System.

Barbara Bergmeier, Head of Operations bei Airbus Defence and Space sagte: „Unsere Lieferanten sind der Schlüssel zu unserem globalen Erfolg, und wir freuen uns über die Gelegenheit, die Top-Performer heute auf dieser Bühne auszeichnen und somit unsere langfristigen Geschäftsbeziehungen und unsere Performance weiter fördern und unterstützen zu können.“

Kappa optronics GmbH wurde für die „überaus engagierte Zusammenarbeit“ mit Airbus Defence and Space in der Entwicklung einer neuen Generation von Kameras für den MRTT (Multi-Role Tanker Transport), das neue hochmoderne strategische Mehrzweck Tank- und Transportflugzeug, mit dem „Best Innovator Overall“ Award ausgezeichnet. Der A330 MRTT erhält ein Upgrade zur Verbesserung von Luftbetankungsoperationen. Seit Projektbeginn ist der Kamera und Vision System Anbieter Kappa optronics Key Supplier für den Airbus A330 MRTT und sein Boom Enhanced Vision System (BEVS®), das branchenweit Standards im Hinblick auf Sicherheit und Performance setzt. Das Design des Gesamtsystems ist darauf ausgerichtet, dass die Receiver Aircraft Piloten den hochkomplexen und gefährlichen Luftbetankungsprozess sicher ausführen können, auch die Ergonomie des Vorgangs wurde deutlich verbessert.

Das erweiterte Technologie Portfolio von Kappa umfasst Vision Systeme für Tag- und Nachtsicht. Mit dem Airbus MRTT Projekt bietet sich die Chance, die state-of-the-art Kameratechnologie entscheidend weiterzuentwickeln und für verschiedenste Luft- und Bodenanwendungen effizienter nutzbar zu machen. Das Kappa Team bedankt sich bei Airbus für die großartige Anerkennung!

Top