Normen: Expertise für alle projektspezifischen Anforderungen

Zertifizierungen, Standards & Co

Umfassende Expertise in allen projektspezifisch relevanten Normen und den daraus abzuleitenden Prozessen gehört zu den Kernleistungen von Kappa. Hier finden Sie eine kurze Übersicht über die wichtigsten Normen in unserem Portfolio.

Design Assurance nach strengsten Anforderungen

 

Zertifizierungen

Kappa wird regelmäßig von neutralen Zertifizierungsstellen auditiert und ist aktuell zertifiziert nach:

ISO 9001 (Industrie Standard)
EN 9100 (Luft- und Raumfahrt)

 

IPC-A-610

IPC-A-610, Acceptability of Electronic Assemblies ist das international anerkannte Zertifizierungsprogramm für höchste Zuverlässigkeit gedruckter Schaltungsbaugruppen. Die Annahmekriterien vieler unserer Kunden für das Endprodukt sind an IPC-A-610 ausgerichtet.

 

Aviation Norm EN 9100

2012 wurde Kappa erstmals nach EN 9100 zertifiziert. Wenige Branchen haben strengere Sicherheitskriterien als die Luftfahrtindustrie, kaum eine stellt höhere Qualitätsanforderungen an Zulieferer.

 

Qualität |Zertifizierung

ISO 9001

Qualitätsstandard Industrie

EN/AS 9100

Luft- und Raumfahrt Qualitätsmanagement

EASA Part 21 G Betriebszulassung für die Herstellung luftfahrttechnischer Produkte / in Vorbereitung!
Qualität | Projektspezifisch bieten wir:
AQAP 2110 NATO Quality Assurance Requirements for Design, Development and Production
ISO 13485 Erfordernisse für Managementsystem für Design und Herstellung von Medizinprodukten
IATF 16949 (ISO/TS) IATF Forderungen an Qualitätsmanagementsysteme

Projektmanagement

 
IPMA

Zertifizierte Projektmanager

Fertigung

 

IPC J-STD-001

Requirements for Soldered Electrical and Electronic Assemblies

IPC-A-600

Acceptance of Printed Wiring Boards (class 2 and 3)

IPC-A-610

Acceptability of Electronic Assemblies (class 2 and 3)

IPC/WHMA-A-620

Requirements and Acceptance for Cable and Wire Harness Assemblies

Entwicklung

 

RTCA / DO-178 (bis DAL B)

Software Considerations in Airborne Systems and Equipment Certification

RTCA / DO-254 (bis DAL B)

Design Assurance Guidance for Airborne Electronic Hardware
IEC 61508 (bis SIL 2) Funktionale Sicherheit
ISO 26262 (bis ASIL C) „Road vehicles – Functional safety“, ISO-Norm für sicherheitsrelevante elektrische/elektronische Systeme in Kraftfahrzeugen
SAE ARP 4761 Guidelines and Methods for Conducting the Safety Assessment Process on Civil Airborne Systems and Equipment
MIL-STD 882 System Safety

MIL-HDBK-217

Reliability Prediction of Electronic Equipment

MIL-STD-1521

Technical Reviews and Audits for Systems, Equipments and Computer Software

AQAP 2210 NATO Zusatzforderungen zu AQAP 2110 für die Qualitätssicherung bei Software

Qualifizierung | Umwelttests

DO-160

Environmental Conditions and Test Procedures for Airborne Equipment

MIL-STD 461

Requirements for the Control of Electromagnetic Interference Characteristics of Subsystems and Equipment

MIL-STD 464

Electromagnetic Environmental Effects Requirements for Systems

MIL-STD 810

Environmental Engineering Considerations and Laboratory Tests

MIL-STD 704

Electric Power, Aircraft, Characteristics and Utilization of

ATA Spec 300 Information standard for aviation maintenance by Airlines for America (formerly Air Transport Association)
ATA iSpec 2200 Standard der Air Transport Association, der die technische Dokumentation in der Luftfahrt-Industrie regelt

Industrie 

Selbstverständlich passen wir uns projektspezifisch an alle geforderten Normen gemäß ISO/EN/DIN Standard in den verschiedenen Zielbranchen an.
Top